1968 Walter Möller gründet mit seinem ältesten Sohn Wolfgang Möller einen Malerbetrieb.
1969 Eintritt des Malermeisters Friedrich Betzler als Mitinhaber, mit der Malerwerkstatt in Gerlingen.
 
Firmenname: betzler + möller
Aufbau der Abteilung Raumausstattung durch Walter Möller.
1972 Wolfgang Möller legt seine Meisterprüfung erfolgreich ab.
1973 Edmund Möller schloss seine Malerlehre im elterlichen Betrieb ab und arbeitete weiterhin als Malergeselle.
1981 Edmund Möller legt die Meisterprüfung im Malerhandwerk mit Erfolg ab.
Übernahme und Neueröffnung eines Ladengeschäftes im Einkaufscentrum Stuttgart-Freiberg mit 190 m² Fläche.
Gleichzeitiger Eintritt von Thomas Möller, der eine Lehre als Groß- und Einzelhandelskaufmann bei dem damaligen führenden Einrichtungshaus Gallion abschloss und bis 1980 dort arbeitete.
   
1982 Austritt des Mitinhabers und Malermeisters Friedrich Betzler.
   
  Dadurch wurde eine Umfirmierung notwendig.
  Neuer Firmenname: bemo-tex möller GmbH
  Inhaber: Walter, Wolfgang, Edmund, Thomas und Reiner Möller (Reiner Möller als stiller Teilhaber)
   
1990 Eintritt von Reiner Möller als Raumausstatter, Polsterer und Gesellschafter.
   
1994 Walter Möller trat in den Ruhestand.
   
2001 Durch den Umbau und die Sanierung des kompletten Kaufparks wird ein Umzug notwendig, der gleichzeitig eine Vergrößerung und Neugestaltung auf 270 m² Fläche ist.
   
2001 Neueröffnung im November in unseren neuen Geschäftsräumen.
   
2003 Wolfgang Möller tritt aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand.
Edmund Möller wird Geschäftsführer.
   
zurück
Unsere Chronik
Impressum